Lesetipp: „Die Zeit für eine Agenda 2030 ist reif“

Unser Sprecher für Arbeit und Soziales, Ulrich Alda, fordert in einem Gastbeitrag auf huffingtonpost.de eine „Agenda 2030″ mit weniger Bürokratie und effizienteren Vorgängen zum Nutzen der Betroffenen und der Gesellschaft. Schritt für Schritt könnten möglichst viele geeignete Sozialleistungen zusammengefasst und vereinfacht werden: http://www.huffingtonpost.de/ernstulrich-alda/die-zeit-fuer-eine-agenda_b_9392824.html