Virtual Reality selbstgebastelt

Digitale Bildung ist eines unserer großen Themen. Dazu gehört der souveräne und verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Medien. Immer beliebter werden Virtual Reality-Brillen. Dass sie nicht nur für Computerspiele oder Filme geeignet sind, sondern auch im Schulunterricht eine wichtige Rolle einnehmen können, zeigte Prof. Dr. Johannes Schöning aus Belgien auf unserem Schulkongress. Und damit wir mehr… Weiterlesen Virtual Reality selbstgebastelt

Welttag des Buches

Am 23.04. ist Welttag des Buches. Wir haben unsere Abgeordneten gefragt, was Bücher Ihnen bedeuten und vielfältige Antworten erhalten. Unser  Parlamentischer Geschäftsführer Christof Rasche begeistert sich für Bücher über Sport: „Mit Leistung zum Erfolg. Ich freue mich auf den Sportsommer 2016 und die Wahlen 2017“ Von der Faszination Buch und wieso es ihr unmöglich ist,… Weiterlesen Welttag des Buches

Ein rotes Band ist keine rote Schleife

Was der Zusammenhang zwischen roten Bändern und Unternehmensgründungen ist? Leider kein guter! Denn in den USA wurden dicke Akten früher mit eben jenen roten Bändern zusammengebunden. Und so sind sie heute ein Sinnbild für überbordende Bürokratie. Damit müssen sich in Deutschland wiederum leider die meisten Gründer herumschlagen. Die Friedrich-Naumann-Stiftung hat das zum Anlass genommen, in… Weiterlesen Ein rotes Band ist keine rote Schleife

Nordrhein-Westfalen ist bei der Digitalisierung abgehängt

Rot-Grün in NRW verschläft die Digitalisierung – sorgt sich Marcel Hafke, Sprecher für Digitales der FDP-Landtagsfraktion NRW. Welche Maßnahmen seiner Ansicht nach zügig umgesetzt werden müssen und woran es in NRW hapert, schreibt er in einem Konzept, über das der Landtag NRW heute debattiert: „Die Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran. Um die… Weiterlesen Nordrhein-Westfalen ist bei der Digitalisierung abgehängt